Aktuelles

Petitionsausschuss – „Kummerkasten“ des Landtags

Ärger mit behördlichen Stellen, beispielsweise mit dem Bauamt oder den Sozialbehörden? In diesen Fällen kann der Landtag helfen. Das Petitionsrecht ist eines der demokratischen Grundrechte eines jeden Bürgers.

Hier geht es zum Bericht!

 

Wichtiger Beitrag zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung

Heute haben sich die Fraktionen von CDU, SPD und Grünen auf eine Sperrklausel von 2,5 Prozent für die Kommunalwahlen geeinigt. Dazu erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion, Lutz Lienenkämper:

Weiterlesen...

 

Halbjahresbericht des Petitionsausschusses

Hilfe in der Not: Rita Klöpper stellt Halbjahresbericht des Petitionsausschusses vor(4.9.2015) Nachdrücklich wies Rita Klöpper, Vorsitzendes des Petitionsausschusses, bei der Vorstellung des Halbjahresberichts 2014 in der Plenarsitzung des Landtags Nordrhein-Westfalen auf die Bedeutung

Weiterlesen...

 

Bund muss Landesregierung wieder unter die Arme greifen

pm_landtag3Henning Rehbaum, Nahverkehrsexperte der CDU-Landtagsfraktion, zum aktuellen Beratungsstand zum Gesetz zur Förderung von Investitionen finanzschwacher Gemeinden in Berlin: "Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat den Investitionsstau bei Stadtbahnen in Nordrhein-Westfalen in einer Studie …
 

Innenminister Jäger überfordert die Kommunen

pm_landtag3

Zur erneuten Anweisung des Landes an die Kommunen, Notunterkünfte im großen Umfang zu schaffen, erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, André Kuper:„Die erneuten Amtshilfeersuchen zeigen die Plan- und Hilflosigkeit der Landesregierung bei der Flüchtlingsaufnahme in No…

 

Echte Unterstützung für die Kommunen statt warmer Worte

pm_landtag2Zur heutigen Plenardebatte über den Antrag der CDU-Landtagsfraktion auf Anerkennung der Flüchtlingspolitik als gemeinsame Herausforderung von Bund, Ländern und Kommunen (Drs. 16/8639) erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, André Kuper: „Die für 2015 zu erwartende Anzahl v…
   

Frau Löhrmanns Zahlenfixiertheit schafft Inklusionsverlierer

pm_landtag2Zu der heutigen Vorstellung der vom Verband Bildung und Erziehung (VBE) in Auftrag gegebenen repräsentativen Forsa-Lehrerbefragung zur schulischen Inklusion in Nordrhein-Westfalen erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Klaus Kaiser: "Bei der gesamten Inklusionsdebatte gin…
   

Kontrolllücken bei Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in Auslandsheimen schließen

pm_landtagAnlässlich aktueller Vorfälle im Jugendamt Gelsenkirchen und der heutigen Debatte im Familienausschuss über die Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in Auslandsheimen erklärt der jugendpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Tenhumberg:„Angesichts der skandalösen Vorfälle im Ju…
   

Landesregierung im analogen Zeitalter stehengeblieben

pm_landtagDie CDU-Landtagsfraktion hat heute einen weiteren Antrag zur Digitalisierung in der Wissenschaft ins Plenum eingebracht (Drs. 16/8646). Dazu erklärt der wissenschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Stefan Berger: „Bei der Digitalisierung ist die Landesregierung politisch offline. Bishe…
   

Hilfe des Bundes landet nur zu 50 Prozent in Frechen/Hürth und Kerpen

pm_landtag3Rot-grüne Taschenspielertricks bei den Flüchtlingskosten sorgen für Ernüchterung!„Jetzt haben wir es schwarz auf weiß: Die vom Bund gewährten Hilfen für die Kommunen bei den Flüchtlingskosten gehen in Nordrhein-Westfalen nur zur Hälfte direkt an die Kommunen. Lediglich 50 Prozent der vom Bund bereit…
   

Bernhard Schemmer zur Finanzierung des ÖPNV: Bund hat Hausaufgaben gemacht, jetzt muss auch Kraft endlich handeln

pm_landtag2Im Vorfeld zur heutigen Sachverständigenanhörung zur Finanzierung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) wurde von einzelnen Sachverständigen bemängelt, dass der Bund zu wenig finanzielle Hilfe für den ÖPNV leiste. Dabei gibt der Bund in der laufenden Wahlperiode fünf Milliarden Euro zusätzlich…
   

Kraft opfert Versorgungssicherheit und Arbeitsplätze dem Koalitionsfrieden

pm_landtag3Zu der plötzlichen Ankündigung der Landesregierung, ab 2030 keinen weiteren Braunkohletagebau in Garzweiler II mehr zu genehmigen, erklärt der Vorsitzende der CDU-Landtagfraktion, Armin Laschet:„Die Entscheidung der rot-grünen Landesregierung geht zulasten des letzten heimischen Energieträgers und…
   

Frechen soll im kommenden Jahr mehr als 1,9 Mio. Euro zahlen - Rot-Grün muss ungerechten und unsozialen Kommunal-Soli stoppen

pm_landtag3Die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper aus Frechen fordert die Landesregierung erneut auf, ihre Pläne für den Kommunal-Soli zu stoppen. „Die Landtagsanhörung zum rot-grünen Gesetzentwurf hat klar und deutlich gezeigt: Die Zwangsabgabe ist unsozial und ungerecht. Sie hat rein gar nichts mit einer f…
   

Rot-Grün lehnt mehr Flexibilität für Familien und Eltern ab

pm_landtag2Mit deutlicher Kritik hat die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper aus Frechen auf die Ablehnung von SPD und Grüne reagiert, die Abholzeiten im Offenen Ganztag in den NRW-Grundschulen zu flexibilisieren.  „Eltern wollen mehr Flexibilität. Sie wollen die Möglichkeit, mehr Zeit mit ihren Kindern verbr…
   

Kommunal-Soli: Rot-grüne Landesregierung bestraft Frechen mit Zwangsabgabe in Höhe von mehr als 1. 940.000 Euro

pm_landtag2Die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper aus Frechen äußert deutliche Kritik an der nun von der rot-grünen Landesregierung veröffentlichten Berechnung zum Kommunal-Soli.

Weiterlesen...

   

Rot-grüne Landesregierung plündert mit dem Kommunal-Soli die Stadtkasse von Frechen

pm_landtag2Die Landtagsabgeordneten Rita Klöpper und Gregor Golland aus dem Rhein-Erft-Kreis lehnen die Beschlüsse der Landesregierung zur Einführung des so genannten „Kommunal-Solis“ entschieden ab.

Weiterlesen...

   

CDU klagt wegen verfassungswidriger Beamtenbesoldung

pm_landtagDie CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper wird gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen der CDU-Landtagsfraktion und der FDP-Fraktion beim Landesverfassungsgericht ein Normenkontrollverfahren gegen das von Rot-Grün verabschiedete Gesetz zur Beamtenbesoldung anstrengen. „Zur Klage berechtigt sind …
   

Rabenschwarzer Tag für Frechen: Rot-Grün beschließt Kommunal-Soli !

Rabenschwarzer Tag für Frechen: Mit den Stimmen von SPD und Grünen hat der Landtag den Gesetzentwurf zum Kommunal-Soli verabschiedet. Damit muss Frechen im nächsten Jahr eine Zwangsabgabe in Höhe von 961.712,- Euro zahlen. Die CDU-Landtagsabgeordnete äußert hieran scharfe Kritik: „Mit dem Kommunal-…
   

Schulen brauchen Sicherheit für Klassenfahrten

pm_landtag2Aufgrund „mangelnder Vorsorge durch die rot-grüne Landesregierung“ seien zurzeit viele Schüler, Eltern und Lehrer stark verunsichert, ob die bereits geplanten Klassenfahrten noch stattfinden können.

Weiterlesen...

   

CDU will rot-grüne Wassersteuer abschaffen

pm_landtag3

Gegen die von der rot-grünen Landesregierung vorgesehene Erhöhung des Wasserentnahmeentgelts spricht sich die Frechener CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper aus. „Die Belastungen für die Verbraucher und die Wirtsch…

Weiterlesen...

   

Beamtenbezüge: Rot-Grün begeht Wortbruch

pm_landtag3Die CDU-Abgeordnete Rita Klöpper hält die Übertragung des Tarifergebnisses für den öffentlichen Dienst für die nächsten beiden Jahre für machbar: „Der Abschluss könnte Eins zu Eins auf die Beamtenschaft übertragen werden, wenn gleichzeitig durch Strukturreformen und Verzicht auf millionenschwere Wah…

Weiterlesen...

   

Kirchliche Einrichtungen im Rhein-Erft-Kreis: Gelebte Nächstenliebe für die Menschen

pm_landtag3„Die Einrichtungen der Kirchen pflegen, heilen, trösten, stärken und fördern Menschen in allen Lebenslagen“, hob die Landtagsabgeordnete Rita Klöpper aus Frechen das Wirken der katholischen und evangelischen Kirche vor Ort hervor.

Weiterlesen...

   

Rot-Grüner „Kommunal-Soli“ sorgt auch in Frechen für „Land unter“

Als „schwere Belastung“ für die kommunalen Haushalte bewerten die CDU-Landtagsabgeordneten Rita Klöpper und Gregor Golland den von der rot-grünen Landesregierung im Rahmen des Stärkungspaktes ab 2014 vorgesehenen sogenannten „Kommunal-Soli“.

Weiterlesen...

   

Unsere Polizisten gehören auf die Straße und nicht hinter den Schreibtisch

polizeiDie CDU-Landtagsfraktion setzt sich mit einem Antrag dafür ein, dass in Nordrhein-Westfalen wieder mehr Delikte aufgeklärt und weniger Menschen Opfer von Straftaten werden. „Die Realität in den Polizeidienststellen sieht leider so aus, dass gut ausgebildete Polizeivollzugsbeamte viel zu oft mit rein…

Weiterlesen...

   

Bund sorgt für Entlastung der Kommunen im Rhein-Erft-Kreis - Rot-grüne Landesregierung sorgt weiter nur für Umverteilung

pm_landtag3Der Bund wird die Kommunen bis zum Jahr 2016 um rund 20 Milliarden Euro entlasten. „Dies ist die größte Kommunalentlastung in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland“, sagte die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper aus Frechen.

Weiterlesen...

   

Fatales Signal: Rot-Grün lehnt Kinderfeuerwehren ab

SPD und Grüne im Landtag Nordrhein-Westfalen lehnen es ab, die Rechtsgrundlage für die Gründung von sogenannten ‚Kinderfeuerwehren‘ zu schaffen. Für die CDU-Abgeordnete Rita Klöpper aus Frechen ist das ein fatales Signal für die Zukunft des Brandschutzes in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen...

   

Jugend-Landtags-Abgeordneter Thomas Koppers aus Frechen in den Startlöchern

pm_landtag3Vom 18.-20. Juli findet in Düsseldorf der 5. Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen statt. Aus ganz NRW reisen Jugendliche im Alter zwischen 15  und 21 Jahren an, um drei Tage lang auf den Abgeordneten-Stühlen Platz zu nehmen.

Weiterlesen...

   

Der Frauengesprächskreis von St. Martinus in Kerpen war zu Gast bei Rita Klöpper im Düsseldorfer Landtag

Am vergangenen Freitag besuchte der Frauengesprächskreis der katholischen Kirchengemeinde St. Martinus in Kerpen ihre Landtagsabgeordnete Rita Klöpper, die Frechen, Hürth und Kerpen im Düsseldorfer Landtag vertritt.

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper: Aus der Arbeit des Petitionsausschusses Mehr als jede vierte Petition hat Erfolg

rita_kloepper_neu559

Die Vorsitzende des Petitionsausschusses im Landtag NRW, die Frechener CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper, hat in der vergangenen Woche den aktuellen Bericht des Petitionsausschusses im Plenum des Landtages vorgetragen:

Weiterlesen...

   

Karnevalistischer Frühshoppen im Wahlkreisbüro

pm_landtag2

Wir bekommen Besuch - Die Westfalen kommen!!!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

die „Westfalen im Landtag NRW“ können es nicht lassen, in unserem jährlichen Seminar am 2. und 3. Februar 2013 die karnevalistischen Bräuche un…

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagsabgeordnete aus Westfalen zu Gast im Frechener Karneval:

karneval2013_westfalen_kloepper

Unter diesem Motto stand ein karnevalistischer Empfang im Wahlkreisbüro der CDU-Landtagsabgeordneten Rita Klöpper, der am vergangenen Sonntag den Abschluss des diesjährigen Karnevalseminars der Frechener Landtagsabgeordneten bild…

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper: Rot-grüne Dichtheitsprüfung stoppen

rita_kloepper_neu559Die Frechener CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper ruft dazu auf, die rot-grüne Dichtheitsprüfung zu stoppen. „Experten haben in der Anhörung im Landtag erhebliche Zweifel an dem Gesetzentwurf von SPD und Grünen geäußert. So sieht er etwa eine Dichtheitsprüfung von privaten Abwasserleitungen nur in …

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper: Rot-grünes Rauchverbot beschädigt ehrenamtliches Engagement

pm_landtagAls „massive Beschädigung des ehrenamtlichen Engagements“ bezeichnet die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper aus Frechen die von SPD und Grünen im Düsseldorfer Landtag beschlossene Verschärfung des Nichtraucherschutzgesetzes.

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper: GEMA-Tarife müssen bezahlbar bleiben

logo_cdu

Die CDU-Fraktion macht sich im Landtag mit einem Antrag für bezahlbare GEMA-Tarife stark. „Zahlreiche Musik- und Sportveranstalter, Vereine, Karnevalisten, Schützenbruderschaften, Ju…

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper: CDU macht sich für Kinderfeuerwehren stark

pm_landtag2

Die CDU-Landtagsfraktion setzt sich dafür ein, die Altersgrenze für den Eintritt in die Jugendfeuerwehr auf sechs Jahre zu senken. „Heute ist erst mit dem Erreichen des zehnten Lebensj…

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper: NRW erhält vom Bund zusätzlich rund 126 Millionen Euro für U3-Ausbau

pm_landtag

Die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper aus Frechen begrüßt die Einigung von Bund und Ländern über die zusätzlichen Finanzhilfen des Bundes für den U3-Ausbau. „Der Bund stellt den L…

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper: CDU setzt sich für den Erhalt des dreigliedrigen Bankensystems ein

rathaus_quer

In der Diskussion um die Einführung einer Europäischen Bankenunion macht sich die Frechener CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper für den Erhalt des dreigliedrigen Bankensystems in Deutschland stark.

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper: Landesregierung darf Hilferuf der Deutschen Bahn nicht ignorieren

pm_landtag3

Bis zu 30 Prozent der Züge in Nordrhein-Westfalen könnten im Winter ausfallen – wenn die Kohlekraftwerksblöcke I-III im westfälischen Datteln wie geplant zum Ende des Jahres vom Netz gehen. Die CDU-Landtagsabgeord…

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper: Landesregierung schweigt zu den Umweltbelastungen durch die geplante Höchstspannungsleitung in Hürth-Efferen

pm_landtag3

„Die Auskunft der Landesregierung ist enttäuschend.“

Mit diesen Worten quittiert Rita Klöpper die Antwort auf ihre Anfrage an die Landesregierung.

Die Frechener Landtagsabgeordnete wollte wissen, wie di…

Weiterlesen...

   

Oberbürgermeister Roters irrt: Wenn Verkehrsknoten nicht aufgewertet werden, droht Verkehrsinfarkt.

pm_landtag3

In einer Antwort auf eine Anfrage der Frechener CDU-Landtagsabgeordneten Rita Klöpper hatte die Landesregierung bereits im Frühjahr eingeräumt, dass die Realisierung der Straßenbaumaßnahmen, die im Verkehrsgutachten vorausgesetzt werden, völlig offen ist.

 

Weiterlesen...

   

Rot-grüne Dichtheitsprüfung: Versprechen gebrochen

Mit Unverständnis und harter Kritik reagiert die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper aus Frechen auf die geplante rot-grüne Dichtheitsprüfung. „Im Wahlkampf hatten SPD und Grüne eine bürgerfreundliche Lösung angekündigt. Kurze Zeit später zeigt sich: Das waren nur leere Worthülsen. Rot-Grün hat sein Versprechen gebrochen. Künftig wird jeder Eigenheimbesitzer unter Generalverdacht gestellt. Das ist ideologischer Unsinn und in keiner Weise gerechtfertigt. Vor allem aber kommt es die Bürgerinnen und Bürger teuer zu stehen“, erklärt Klöpper.

Weiterlesen...

   

Zusätzliche Belastungen für das örtliche Handwerk durch Änderungen bei der Fahrtenschreiberpflicht verhindern

Vor „drohenden zusätzlichen Belastungen für die Handwerkerschaft“ warnt Rita Klöpper, Landtagsabgeordnete der CDU-Fraktion aus Frechen. Hintergrund sind die Pläne der Europäischen Union, die Fahrtenschreiberpflicht auf Fahrzeuge ab einem Gesamtgewicht von 2,8 Tonnen auszuweiten. Um das zu verhindern, hat die CDU-Fraktion im Landtag jetzt einen Antrag auf den Weg gebracht (Drs. 16/821), mit dem sie die Landesregierung auffordert, sich auf EU-Ebene für die Rücknahme dieser Pläne einzusetzen.

Weiterlesen...

   

Mit dem Gemeindefinanzierungsgesetz 2013 wird die Spaltung der kommunalen Familie fortgesetzt

Kerpen erhält nach der Modellrechnung des Innenministeriums mehr als 1,6 Millionen Euro weniger Zuweisungen vom Land

Die Kolping-Stadt bekommt damit künftig fast 7 % weniger als bisher aus dem Landeshaushalt.

Ministerpräsidentin Kraft und Kommunalminister Jäger treiben den Spaltkeil noch weiter in die kommunale Familie. Nach der ersten vorläufigen Modellrechnung zum Entwurf des Gemeindefinanzierungsgesetz 2013, die der Innenminister am 29. August vorgestellt hat, ist auch Kerpen eine der 210 „Verlierer“-Kommunen, die durch das GFG 2013 weniger Zuweisungen erhalten sollen“, erklärt die Landtagsabgeordnete Rita Klöpper.

Weiterlesen...

   

Nichtraucherschutz: Rot-grüner Gesetzentwurf ist ein Angriff auf das Selbstbestimmungsrecht der Bürgerinnen und Bürger

In 39 Jahren Regierungsverantwortung der SPD – also auch nach zehnjähriger Regierungsbeteiligung der Grünen – gab es in Nordrhein-Westfalen keinen gesetzlichen Schutz vor dem Passivrauchen. In öffentlichen Gebäuden wie in Schulen, Bahnhöfen oder Krankenhäusern durfte überall geraucht werden, ohne auf Kinder, Kranke oder Gesundheitsgefährdete Rücksicht nehmen zu müssen.

Weiterlesen...

   

Besuch von Herrn Staatssekretär Peter Hintze in Frechen

Auf Einladung der Landtagskandidatin Rita Klöpper besuchte Peter Hintze, Staatssekretär beim Bundesministrer für Wirtschaft und Technologie die Firma Deiters GmbH in Frechen.

Die Firma Deiters GmbH errichtet zur Zeit einen imposanten Neubau an der Dr. Gottfried Cremer Allee.Frechen soll die neu…

   

Landesregierung muss Klagewelle bei U3-Betreuung abwenden

Landesweit fehlen in Nordrhein-Westfalen aktuell noch 27.000 Plätze für Kinder unter drei Jahren. „Die Landesregierung ist in der Pflicht, dass der Rechtsanspruch ab 1. August 2013 ordentlich erfüllt werden kann“, forderte die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper. „Es muss alles getan werden, um die angestrebte, durchschnittliche Versorgung von 32 Prozent zu erreichen.

Weiterlesen...

   

Rita Klöpper bleibt Vorsitzende des Petitionsausschusses Der Landtag bestätigt Klöpper für weitere fünf Jahre

Die Frechener CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper wurde von den Landesparlamentariern erneut zur Vorsitzenden des Petitionsausschusses gewählt. Damit kann sie die Petitionen der Bürgerinnen und Bürger weitere fünf Jahre effektiv unterstützen. Das Petitionsrecht kann jeder in Anspruch nehmen, wenn er sich durch eine Behörde ungerecht behandelt fühlt.

Weiterlesen...

   

Die Landesregierung zeigt kein Interesse an den Verkehrsproblemen bei der geplanten Verlagerung des Großmarktes

pm_landtag2

Rita Klöpper (MdL) und Dr. Martin Schoser (MdL): „Das Land NRW verletzt die Fürsorgepflicht für seine Bürgerinnen und Bürger" „Die Verlagerung des Großmarktes sieht die rot-grüne Landesregierung nur als Angelegenheit der Stadt Köln an.

Weiterlesen...

   

Keine weiteren Familienzentren für Frechen und Hürth Rot-Grün legt flächendeckenden Ausbau der Familienzentren auf Eis

pm_landtag2

„Frechen und Hürth werden bei der nächsten Ausbaustufe der Familienzentren von der rot-grünen Landesregierung nicht bedacht. In der Begründung von Ministerin Schäfer (SPD) heißt es unter anderem, dass ein Standort kein neues Familienzentrums bekommt, wenn zu wenig ‚Kinder unter 7 in Bedarfsgemein…

Weiterlesen...

   

Starttermin für den Ausbau der Kreuzung Luxemburger Str./Militärring ist weiter ungewiss

pm_landtag3Wann der Ausbau der Kreuzung Luxemburger Str./Militärring beginnt, ist weiter ungewiss. Diese Auskunft gab die Landesregierung auf eine „Kleine Anfrage" der beiden CDU Abgeordneten Rita Klöpper und Dr. Martin Schoser.

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagskandidatin Rita Klöpper: Peter Hintze kommt am 30.4.2012 nach Frechen

pm_landtag3Am Montag, den 30. April 2012 kommt der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Peter Hintze,

im Zeitraum von 14.00 bis 15.30 Uhrnach Frechen.

„Peter Hintze hat meine Einladung angenommen, mich im Landtagswahlkampf zu unterstützen", freut sich…

Weiterlesen...

   

Landesregierung bittet um mehr Zeit für die Beantwortung der „Kleinen Anfrage“ der Landtagsabgeordneten Rita Klöpper und Dr. Martin Schoser

pm_landtagDie CDU-Landtagsabgeordneten Rita Klöpper und Dr. Martin Schoser haben am 19.12.2011 eine „Kleine Anfrage" mit fünf Fragen zu den Verkehrsproblemen bei der geplanten Verlagerung des Kölner Großmarktes an die Landesregierung gestellt (siehe Anlage 1, Drs. 15/3567).

Weiterlesen...

   

Besuch der Gemeinschaftsgrundschule Frechen-Grefrath am Nikolaustag im Landtag Nordrhein-Westfalen

Am heutigen Nikolaustag besuchten 55 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Frechen-Grefrath die Frechener CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper.

Weiterlesen...

   

Neue Prioritäten Streichliste von Verkehrsminister Voigtsberger

pm_landtag3Von den bisher bis 2015 vorgesehenen 116 Bundes- und Landesstraßen sollen nur noch 37 bis zur Baureife geplant werden.

Damit hat Verkehrsminister Voigtsberger wichtige Straßenbauprojekte aufs Erste beerdigt, ohne den Landtag bei dieser wichtigen Entscheidung einzubeziehen.

Weiterlesen...

   

Landesregierung will Frechen und Wesseling schröpfen

pm_landtagDie CDU-Landtagsabgeordneten Rita Klöpper und Gregor Golland wehren sich gegen Zwangsabgaben.Um ärmeren Kommunen im Land zu helfen, hat die rot-grüne Minderheitsregierung in Düsseldorf in dieser Woche ihren so genannten „Stärkungspakt Stadtfinanzen" als Gesetz in den Landtag eingebracht.

Weiterlesen...

   

Nachtragshaushalt 2010 - Schuldenpolitik ist verfassungswidrig

pm_landtag2Zu dem heutigen Urteil des Verfassungsgerichts erklärt der Landesvorsitzende der CDU Nordrhein-Westfalen Dr. Norbert Röttgen:

Schuldenpolitik der Landesregierung ist verfassungswidrig.Mit seinem heutigen Urteil hat das Verfassungsgericht die massive Verletzung der Interessen

Weiterlesen...

   

Strukturwandel im rheinischen Braunkohlerevier: CDU-Landtagsabgeordnete für umfassende Beteiligung und Förderung der betroffenen Kommunen

pm_landtag2„Die Landesregierung muss die Kommunen im Rheinischen Braunkohlerevier bei der Gestaltung des Strukturwandels umfassend beteiligen und fördern. Dabei müssen insbesondere die bereits bestehenden regionalen Strukturen und die Interessen derjenigen Menschen berücksichtigt werden,

Weiterlesen...

   

Landesregierung will sich für Erhalt der Grundschule einsetzen

pm_landtagFür den Erhalt der Grundschule in Manheim bis zur Umsiedlung hatte CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp auch die Landtagsabgeordnete Rita Klöpper um Unterstützung gebeten. Nun bekam Klöpper die Antwort auf ihre Anfrage an die Schulministerin.

Weiterlesen...

   

"Fördermittel des Landes für die XVI. Grafik Triennale in Frechen weiter ungewiss“

pm_landtag3„Die Organisatoren der XVI. Grafik Triennale hängen weiter in der Luft", so kommentierte die Frechener CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper die Aussage der rot-grünen Landesregierung, daß eine Unterstützung aus Landesmitteln für 2011 nicht zugesagt werden kann.

Weiterlesen...

   

Sorge um Pflegenachwuchs Rita Klöpper MdL erlebt Arbeitsalltag im Caritas-Seniorenzentrum St. Ursula

1Hürth (al.) Die bundesweite Woche des bürgerschaftlichen Engagements bot den Rahmen für eine besondere Aktion des Kölner Diözesan-Caritasverbandes.

Weiterlesen...

   

Einstweilige Anordnung: Frau Kraft ist mit ihrer Philosophie der präventiven Finanzpolitik gescheitert

pm_landtag2In dieser Woche hat der nordrhein-westfälische Verfassungsgerichtshof in Münster Geschichte geschrieben. Denn er hat erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland einen Nachtragshaushalt per Einstweiliger Anordnung angehalten.

Weiterlesen...

   

Hans Schnäpp bleibt Vorsitzender der CDA Rhein-Erft

cda_vorstandswahlBei der Jahreshauptversammlung der CDA Rhein-Erft, zu der auch der Europaabgeordnete Axel Voss, der Bundestagsabgeordnete und Vorsitzender der CDU Fraktion im Kreis, Willi Zylajew,

Weiterlesen...

   

Land gibt 245 Millionen Euro für Stadtentwicklung in diesem Jahr aus

Davon stehen für die Stadtumbaumaßnahme „regio grün" im
Rhein-Erft-Kreis 4.985.000 Euro zur Verfügung

"Ich bin sehr froh darüber, dass wir auch in Zeiten der Krise aktiv die Zukunft unserer Städte gestalten können", freut sich die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper über die Bekanntgabe des diesjährigen Stadtentwicklungsprogramms.

Weiterlesen...

   

Neu: Schulfach "Wirtschaft" an der Friedrich-Ebert-Realschule in Hürth

Im Rahmen des "Modellversuchs Wirtschaft" des nordrhein-westfälischen Schulministeriums wird an der Friedrich-Ebert-Realschule in Hürth versuchsweise ein Unterrichtsfach "Wirtschaft" erprobt.

Weiterlesen...

   

155 Millionen Euro für den kommunalen Straßenbau in NRW

Das kommunale Straßenbauprogramm des Landes 2010 enthält 195 neue Bauvorhaben.
"Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr vom Programm profitieren", sagte die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper.

Weiterlesen...

   

Das Land Nordrhein-Westfalen würdigt die Verdienste seiner Schützen

pm_landtag3

Im Herbst 2008 haben CDU und FDP den gemeinsamen Antrag "Das Schützenbrauchtum verdient unsere Anerkennung und Unterstützung im Plenum verabschiedet."

Weiterlesen...

   

"NRW im Endspurt" - Einladung

pm_landtag3Zu einem Tag der offenen Tür anläßlich des "Frechener Frühlingslaufes" lade ich Sie herzlich ein, mein Gast zu sein.

Weiterlesen...

   

Viel Freude gab es bei den verschiedenen Osteraktionen im Wahlkreis

ostertage2010_5
   

Besuch beim Türkischen Generalkonsul - Auf gute Zusammenarbeit

73_8029_img_2970

Sehr geehrte Damen und Herren,ich habe den seit kurzem amtierenden türkischen Generalkonsul Mustafa Kemal Basa besucht.

Weiterlesen...

   

Minister Armin Laschet in Kerpen: "Demographischer Wandel ist die Neue Soziale Frage der Zukunft"

kloepper_laschetAls "Neue Soziale Frage" bezeichnete der Minister für Generationen, Familie,

Weiterlesen...

   

Landesregierung fördert in Frechen jetzt 227, in Hürth 268 und in Kerpen 203 Plätze für Unterdreijährige. Kinder und Eltern profitieren von den massiven Anstrengungen des Landes

pm_landtag2Das Land Nordrhein-Westfalen fördert im Kindergartenjahr

Weiterlesen...

   

„Politisches Frühstück mit MdL Rita Klöpper, CDU und Kreisvorsitzender Gregor Golland, CDU“

klpper_golland_britz_fruehstueckDie Senioren-Union Hürth hatte zu einem politischen Frühstück am Samstag, den 13.3., mit beiden CDU-Politikern in das Caritas-Seniorenzentrum „St. Ursula", Friedrich-Ebert-Str. 11, 50354 Hürth-Hermülheim eingeladen.

Weiterlesen...

   

Große CDU-Gruppe bei den Kolpingwandertagen

20100314_foto kolpingwandertag 10_gruppenfoto1nicht vollzhligAuch in diesem Jahr wanderte die CDU, organisiert vom Ortsverband Kerpen/Mödrath, bei den 35. internationalen Kolpingwandertagen mit.

Weiterlesen...

   

Bürgersprechstunde des Petitionsausschuss des Landtags NRW im Kreishaus Bergheim

„Jedermann hat das Recht, sich einzeln oder in Gemeinschaft mit anderen schriftlich mit Bitten oder

Weiterlesen...

   

Rita Klöpper MdL u. CDU Kerpen laden ein: Armin Laschet - Minister des Landes Nordrhein-Westfalen in Kerpen-Türnich

portraitfotoSehr geehrte Damen und Herren,

herzlich laden wir Sie zu einer Veranstaltung mit Herrn Minister Armin Laschet am

Weiterlesen...

   

Ausstellung im Wahlkreisbüro Frechen „Petitionen in Nordrhein-Westfalen“

Zur Ausstellungseröffnung „Petitionen in Nordrhein-Westfalen" der CDU-Landtagsabgeordneten Rita Klöpper kamen am vergangenen Freitag zahlreiche Interessierte.

Weiterlesen...

   

Ausstellung "Petitionen in Nordrhein-Westfalen"

pm_landtag2Die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper lädt ein:Ausstellungseröffnung „Petitionen in Nordrhein-Westfalen"

Freitag, den 5. März 2010, 12.00 UhrWahlkreisbüro Rita Klöpper MdLKeimesstr. 1150226 Frechen

Weiterlesen...

   

Gesunde Ernährung durch frisches Obst - Start des Schulobstprogramms in Nordrhein-Westfalen mit 11 Schulen aus dem Rhein-Erft-Kreis

pm_landtag3"Eine gesunde Ernährung schon im Grundschulalter ist für unsere Kinder wichtig für eine

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper: Landesstraßensanierung auch 2010 weiter auf hohem Niveau

pm_landtag3Die nordrhein-westfälische Landesregierung stellt für die Sanierung von Landesstraßen im Rahmen des

Weiterlesen...

   

Korsing eröffnet neuen Abholerstandort für das Fachhandwerk in Frechen

korsing_frechen

Erfolgreich eröffnete das Haustechnik Großhandelsunternehmen Dr. Kurt Korsing GmbH & Co aus Köln, gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen

Weiterlesen...

   

Die Dorfgemeinschaft Erftstadt-Blessem zu Besuch bei der CDU-Landtagsabgeordneten Rita Klöpper im Düsseldorfer Landtag.

erftstadt_small

Auf Einladung der CDU-Landtagsabgeordneten Rita Klöpper, die u.a. auch die Stadt Erftstadt

Weiterlesen...

   

Land NRW fördert kerngesunde City in der Schlossstadt Brühl mit 78.950 Euro

pm_landtag2

Gute Nachrichten hat die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper zum Beginn des neuen Jahres: Die Stadt Brühl kann mit einem Landeszuschuss in Höhe

Weiterlesen...

   

Die Bahn-Fahrer in Kerpen-Buir müssen nicht mehr im Regen stehen!

Nach jahrelangen Bemühungen ist es der CDU-Landtagsabgeordneten Rita Klöpper in Zusammenarbeit mit den Vertretern der Kerpener CDU gelungen,

Weiterlesen...

   

Informationen zur sog. Schweinegrippe vom NRW-Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales:

Die Impfung ist der beste Schutz Sehr geehrte Damen und Herren,

wegen der Diskussionen in den letzten Tagen sende ich Ihnen die

Weiterlesen...

   

NRW-Haushaltsentwurf 2010:

pm_landtag

Frechen erhält 2.000.000 Euro, Hürth erhält 3.800.000 Euro, Kerpen erhält 19.600.000 Euro, Brühl erhält 12.400.000 Euro,Erftstadt erhält 17.700.000 Euro,Wesseling erhält 1.500.000 Euro aus Düsseldorf

Weiterlesen...

   

Ziel 2-Programm: Landesregierung fördert mit 80.000 Euro Wettbewerb und Innovation im Rhein-Erft-Kreis

pm_landtag3

Mit 80.000 Euro aus dem Ziel 2-Programm fördert die Landesregierung innovative und kreative wirtschaftliche Projekte

Weiterlesen...

   

Kommunalwahl am 30.8.2009

rita_kloepper_screen_wahlprogramm

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,hiermit bewerbe ich mich, Ihre Belange im Kreistag des Rhein-Erft-Kreises nach der Kommunalwahl am 30. August 2009 weiter vertreten zu dürfen.

Weiterlesen...

   

Jugend-Landtag NRW: Sebastian Horst diskutierte mit

pm_landtag2"Das waren beeindruckende Debatten eines erfrischend jungen Parlaments", freute sich die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper. Was Frau Klöpper so freute, waren die jugendlichen Parlamentarier, die seit Sonntag den Landtag in Düsseldorf belebten.

Weiterlesen...

   

Prima fürs Klima: 2.857.000 Euro für energetische Erneuerung der Gottfried-Kinkel-Realschule in Erftstadt

pm_landtag3

"Klimaschutz fängt bekanntlich im Kleinen an. Wir unterstützen deshalb auch den Klimaschutz bei den Kleinen."

Weiterlesen...

   

Verantwortungslose Zahlenbeispiele

pm_landtag

Mit Fassungslosigkeit reagierten die Landtagsabgeordneten aus dem Rhein-Erft-Kreis Rita Klöpper und Jürgen Rüttgersauf die Behauptung von Edgar Moron (SPD),

Weiterlesen...

   

Die Dorfgemeinschaft Stotzheim zu Besuch bei der CDU-Landtagsabgeordneten Rita Klöpper im Düsseldorf

kloepper_dorfgemeinschaft

Auf Einladung der CDU-Landtagsabgeordneten Rita Klöpper, die Frechen, Hürth und Kerpen im Düsseldorfer Landesparlament vertritt,

Weiterlesen...

   

Zusätzliche 10 Millionen Euro für Ganztags--Investitionen in Schulen

Landtag

"Es stehen noch Gelder aus dem Bundesinvestitionsprogramm 'Zukunft Bildung und Betreuung' zur Verfügung. Das nordrhein-westfälische Schulministerium startet jetzt ein neues Förderprogramm für Sachinvestitionen im Bereich des Ganztags.

Weiterlesen...

   

Der Petitionsausschuss hilft

pm_landtag2

Als Mitglied des Petitionsausschusses übersende ich Ihnen den Halbjahresbericht als Beispiel für die erfolgreiche Arbeit:

1.753 neue Eingaben haben den Petitionsausschuss des Landtags Nordrhein-Westfalen im zweiten Halbjahr 2008 erreicht. Abgeschlossen haben die Mitglieder des Ausschusses…

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper: KiBiz

Neben 221 zusätzlichen Plätzen in Kindertageseinrichtungen (Frau Klöpper berichtete) fördert das Land in der Kindertagespflege im Rhein-Erft-Kreis zusätzlich 125 Plätze für Kinder unter drei Jahren

Weiterlesen...

   

Kommunalwahl wird am 30. August stattfinden

pm_landtag2

Bürgermeister und Räte sowie Landrat und Kreistag werden im Rhein-Erft-Kreis am 30. August gewählt.

Im Streit um die Kommunalwahl in Nordrhein- Westfalen hat sich die Landesregierung vor Gericht durchgesetzt. Der Verfassungsgerichtshof in Münster bestätigte heute den von der Landesregieru…

Weiterlesen...

   

Entschädigung von Lehman-Anlegern als ersten Schritt zur Wiederherstellung des Vertrauens

pm_landtag

"Die heute vorgestellte Vereinbarung zwischen der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen und der Citibank zur

Weiterlesen...

   

SprachFörderCoaches: Hauptschülerinnen und Hauptschüler erhalten intensivere Förderung in Deutsch

pm_landtag3

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen teilt mit:

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper informiert sich über Bahnfahrzeuge für den Nah- und Fernverkehr

kloepper_bahn

Beim Siemens-Werk in Krefeld-Uerdingen informierte sich die Frechener CDU-Landtags- abgeordnete Rita Klöpper

Weiterlesen...

   

Die CDU ist angetreten, die Qualität von Unterricht zu verbessern

pm_landtag2

Rot-Rot-Grün will die Zerschlagung von Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien - gestern Debatte im Landtag

"Die gestrige Diskussion um unser Schulsystem betrifft auch unsere Schulen hier im Rhein-Erft-Kreis. Die meisten Eltern, Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Bürgerin…

Weiterlesen...

   

„Europa an einem Tag erleben“

logo_cduDie Landtagsabgeordnete Rita Klöpper lädt alle Bürger zum Europafest nach Düsseldorf ein

Die Vielfalt Europas werden tausende Menschen auf dem Europafest am 9. Mai in der Landeshauptstadt Düsseldorf erfahren können.

Weiterlesen...

   

Städtebauförderung 2009 – mit 261 Millionen Euro auf Rekordniveau

pm_landtag3"Seit dem Jahr 2000 hat es kein so gut ausgestattetes Programm zur Städtebauförderung mehr gegeben wie in diesem Jahr, und auch wir bei uns im Rhein-Erft-Kreis profitieren sehr von diesen Fördermitteln",

Weiterlesen...

   

CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper informiert: Ausstellung Karl Arnold

Ausstellung zum Leben und Wirken von Karl Arnold, dem ersten frei gewählten Ministerpräsidenten Nordrhein-Westfalens, durch die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper und Staatssekretär a.D. Dr. Bernhard Worms eröffnet

Weiterlesen...

   

Bundesweiter Vorlesetag in Hürth-Stotzheim

dscf4530 (2)Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages der "Stiftung Lesen" hat die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper, die Frechen, Hürth und Kerpen im Düsseldorfer Landtag vertritt,

Weiterlesen...

   

Gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

landtag_nrwDer Landtag NRW hat mit den Stimmen aller Abgeordneten für das gesamte Land ein klares "NEIN" gegen

Weiterlesen...

   

CDU NRW aktuell

cdu_nrw_aktuellAktuelle PublikationenHier finden Sie in regelmässigen Abständen die neuen Ausgaben des Infoblattes "CDU NRW Aktuell"

Weiterlesen...

   

Die CDU-Landtagsabgeordnete Rita Klöpper empfing in Düsseldorf die 500. Besucherin

Seit einem Jahr vertritt Rita Klöpper Frechen, Hürth und Kerpen im Düsseldorfer Landtag. Heute konnte sie im Landtag ihre 500. Besucherin empfangen.

Weiterlesen...

   

Landtag NRW trauert um Johannes Rau

Mit großer Bestürzung haben die Abgeordneten des Landtags Nordrhein-Westfalen die Nachricht vom Tode von Johannes Rau vernommen. Landtagspräsidentin Regina van Dinther verlieh der tiefen Trauer im Namen aller Abgeordneten Ausdruck:

Weiterlesen...

   
© Rita Klöpper 2017